Ausflugstipps

Entdecken Sie eine Region voller Möglichkeiten

Hier einige Freizeittipps in Simonskall und ortsnah…

  • Wandern: Wandertipps und Kartenmaterial gibt es an der Rezeption
  • „geführte Wanderungen mit zertifizierten Waldführern
  • „Gedrehter Fels“ Teufelsley
  • Spazieren im Kalltal direkt ab Hotel. (Auch für Rollstuhlfahrer geeignete Wege)
  • Radfahren (E-Bike-Verleih im Hotel), Nordic Walking (Stöcke im Haus)
  • Junkerhaus (Geöffnet Sa. und So., oder nach Vereinbarung)
  • Marienkapelle, römisch-katholische Kapelle, erbaut 1935
  • 
Hochseil-Klettergarten Hürtgenwald für Einzelbesucher und Gruppen (Buchung über die Rezeption möglich)
  • Freibad Vossenack oder Freizeitbad „monte mare“ in Kreuzau *20 Min.
  • Tennis spielen: Tennisplatz in Vossenack
  • Franziskanerkloster in Vossenack, Klosterkulturkeller www.kloster-kultur-keller.de

…und in der Umgebung:

  • Monschau, schöne historische Fachwerkstadt, Glasbläserei, rotes Haus, Senfmühle etc. * 20 Min.
  • Eupen/Belgien, romantisches Städtchen mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten * 40 Min.
  • Stadt Maastricht/Holland, viele Sehenswürdigkeiten, Markt * 60 Min.
  • Kaiserstadt Aachen, Kaiserdom, Rathaus, Spielcasino, Museen, Kinos, Theater * 45 Min.
  • Rursee, größter Stausee Deutschlands, Möglichkeit einer Schiffsrundfahrt * 15 Min.
  • Wehebachtalsperre, Kalltalsperre, Dreilägerbach-Talsperre * 10–30 Min.
  • Wildpark in Schmidt * 15 Min
  • Wildfreigehege in Hellenthal mit Adlerzucht und Flugshow * 45 Min.
  • Bad Münstereifel: Outlet-Center in der Altstadt und römische Glashütte * 45 Min.
  • Burg Vogelsang * 40 Min, Führungen 14.00 Uhr, Samstag / Sonntag 11.00 Uhr + 14.00 Uhr
  • Burg Nideggen auf rotem Kletterfelsen * 30 Min.
  • Burg Heimbach * 35 Min.
  • Trappistenabtei „Mariawald“ bei Heimbach * 35 Min.
  • Freilichtmuseum in Kommern * 45 Min.

Weitere Freizeittipps und Hilfe bei Buchung und Planung erhalten Sie an der Rezeption.

Wir wünschen Ihnen gute Erholung, viel Spaß und tolle Erlebnisse in unserer schönen Region!

Manuela Baier
& das Kallbach-Team